Urlaub im Oberen Bayerischen Wald

 

Baden im Wegscheider Land

 

 

Rannasee im Bayerischen Wald

Rannasee im Bayerischen Wald - Ferienregion WegscheidIm südlichsten Teil des Bayerischen Waldes im Wegscheider Land befindet sich der Rannasee. Der Stausee wurde nach einer Bauzeit von 6 Jahren 1983 fertig gestellt. Da ein Teil des Sees sich im Nachbarland Österreich befindet, wurde ein Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Österreich abgeschlossen. Schon damals konnte man sich einer Touristenzone frei um den See bewegen. Die tiefste Stelle befindet sich an der Staumauer und hat eine Tiefe von 8,5 Metern. In der Mitte des Rannasees befindet sich die Liebesinsel. Im Notfall könnte das Kraftwerk den gesamten Landkreis Passau mit Srom versorgen. 

 

 

Badespaß für die ganze Familie – Rannasee in Bayern

Badespaß für die ganze Familie - Rannasee im Wegscheider LandIn den letzten Jahren hat sich der Rannasee zu einem der beliebtesten Badeseen im Bayerischen Wald entwickelt. Neben zahlreichen Einrichtungen wie Abenteuerspielplatz, Freispielfelder, Tennisplatten, Stockbahn und Tretbootverleih, steht auch ein Kinderplantschbecken, ein Tiergehege und eine 120 m lange Wasserrutsche für die Besucher zur Verfügung. Im Zentralgebäude befinden sich ein Gasthaus, sanitäre Einrichtungen und Umkleidemöglichkeiten.

 

 

Wandergebiet Rannasee im Wegscheider Land

Der Naturbadesee ist aber nicht nur bei Badegästen ein sehr beliebtes Ziel. Auch Wanderer und Nordic Walker nutzen gerne die Wanderwege rund um den See. 6 Kneippbecken und ein Fittnessparcour sind immer gern benutzte Freizeiteinrichtungen im Wegscheider Land.
2 Kilometer unterhalb des großen Rannasees befindet sich der ca. 4,5 Meter lange kleinere Rannasee unter den Einheimischen wird er auch Mausloch genannt. Durch die Artenvielfalt ist das Rannathal unter den Naturfreunden und Fotografen ein beliebtes Ausflugsziel. Das Wegscheider Land bietet somit nicht nur den Sonnenhungrigen sondern auch den Sportbegeisterten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

 

 

Kontaktdaten

Wandergebiet Rannasee im Bayer. WaldTouristinformation Wegscheid
Marktstr. 1
94110 Wegscheid

Telefon: +49 (0) 8592/ 888-11
Fax: +49 (0) 8592/ 888-40

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internet-Projekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie- & Handelskammer in Passau sowie die Wellnesshotels Bayern

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayr. Wald. Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Ostbayern).

 

 

Urlaub im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Wandern im Landkreis Cham

Wanderurlaub im Naturpark Oberer Bayerischer WaldWandern im herrlichen Naturpark Oberer Bayerischer Wald - ein Mittelgebirge mit hervorragenden klimatischen Verhältnissen. Genießen Sie unendliche Fernsicht  am Gibacht-Čerchov zwischen Bayern und Böhmen oder am Kaitersberg entlang des Qualitätwanderweges Goldsteig bis zum Osser und dem Großen Arber, dem König des Bayerischen Waldes.

weitere Freizeitmöglichkeiten im Oberen Bayerischen Wald

Bademöglichkeiten bestehen in den umliegenden Hallen- und Freibädern (4 km) sowie im Perl- und Silbersee (12 km). Das Erlebnisbad in Waldmünchen (12 km) ist der große Badesspaß für die ganze Familie (Kinderbecken, Solebecken, Wasserrutsche, Dampfbad, Sauna, Solarium u.v.m.)

Große und kleine Ausflugsmöglichkeiten in die herrlichen Landschaften des Bayerischen-, Böhmer- und Oberpfälzer Waldes bieten sich an.
Tschechien ist  nur 15 km entfernt.

Wandern im Oberen Bayerischen Wald Radfahren im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Angelurlaub im Bayerischen Wald

 

Das bietet die nähere Umgebung

  • Wandern, Radfahren (markierte Rad- u. Wanderwege z.B. Schwarzachtal - Radweg)
  • Geführte Radltouren (im Sommer jeden Dienstag mit Einkehr)
  • Reiten (beim Nachbarn - Reithalle)
  • Angeln im Fluß (Schwarzach), im See (Eixendorfer Stausee)
  • Erlebnisbad "Freizeitwelle" in Rötz - 4 km
  • Erlebnisbad "Aqua fit" in Waldmünchen - 12 km
  • Bademöglichkeit im Perlsee (12 km) oder Silbersee (10 km)
  • Wellnessangebote
  • Tennis-u. Golfplatz
  • Sommerstock- u. Kegelbahnen
  • Erlebnispark "Churpfalzpark" in Loifling
  • Freilichtspiel "Der Guttensteiner" in Rötz und "Trenck der Pandur" in Waldmünchen
  • "Oberpfälzer Handwerksmuseum" in Hillstett
  • Sommerrodelbahn in Neukirchen Hl. Blut und Stadlern
  • Ferienprogramm für Kinder
  • Feiern auf Dorffesten
  • Pilze und Beeren sammeln
  • Skilifte in Waldmünchen, Voithenberg und Schönsee
  • Und vieles mehr

Urlaub in der Natur Familienurlaub in Bayern Brauchtum und Kultur im Bayerischen Wald

 

Winter im Waldmünchner Urlaubsland

Genießen Sie ein traumhaftes Wintererlebnis! Beim gemütlichen Spaziergang auf zahlreichen geräumten Winterwanderwegen können Sie die zauberhafte Winterlandschaft genießen. Auf Langlauffans warten 9 Loipen, teils auch grenzüberschreitend, mit über 60 km Länge.

Winterurlaub Oberer Bayerischer Wald Bayern Winterurlaub Winterferien Waldmünchner Urlaubsland

4 Skilifte mit einfachen bis mittelschweren Abfahrten erwarten Sie im Skigebiet Gibacht - Cerchov - Voithenberg. Der zugefrorene Perlsee und Sportweiher laden ein zum Eisstockschießen und zum Eislaufen. 150 m Abfahrtsspaß für die ganze Familie finden Sie beim Rodeln in Althütte.

 

Freizeit und Ausflugstipps Bayerischer Wald:

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern