Urlaub im Oberen Bayerischen Wald

 

Krumau Böhmen

 

 

Das Kulturerbe: Krummau Böhmerwald (Krummau / Cesky Krumlov)

Blick von der Burg auf Krumau Böhmerwald (CZ)Ceský Krumlov Böhmerwald (Cesky Krumlov), deutsch Krummau an der Moldau beziehungsweise Böhmisch Krummau, ist eine Kreisstadt in Böhmerwald (Nationalpark Sumava, Krummau, Moldaustausee etc.) mit 14.100 Einwohner und liegt im Südböhmischen Bezirk. Die historische Bedeutung des Ortes wie auch seinen touristischen Wert kann man ermessen, wenn man sieht, dass Krummau auf Platz 2 der UNESCO-Liste schützenswerter Denkmäler in Europa rangiert.

Die Renaissancestadt Cesky Krumlov Böhmerwald (Cesky Krumlov) ist besonders beliebt bei Urlaubsgästen aus der Ferienregion Bayerwald. Über die Altstadt erhebt sich die zweitgrößte Schlossanlage Böhmens. Weiter laden Museen, die St. Veitskirche und viele interessante Geschäfte zum Besuch ein.

Staatliche Burg und Schloß Český Krumlov Böhmerwald (Krummau / Cesky Krumlov)

Stadtplatz Krumau Böhmerwald (Cesky Krumlov)Die staatliche Burg und das Schloß Český Krumlov (Böhmisch Krumau/ Krumau) gehört, durch architektonisches Niveau, kulturelle Tradition und Ausmaße zu den bedeutendsten Baudenkmälern Mitteleuropas. In der Grundrißdisposition, Materialzusammensetzung, Interieurinstallation und in architektonischen Details blieb die Bauentwicklung vom 14. bis zum 19. Jahrhundert erhalten. Die Hochschätzung dieses Ortes durch inländische und ausländische Experten führte allmählich zur Aufnahme in die höchste Stufe des Denkmalschutzes. Im Jahre 1963 wurde die Stadt zum Stadtdenkmalschutzgebiet erklärt, im Jahre 1989 wurde das Schloßareal zum nationalen Kulturdenkmal erklärt und im Jahre 1992 wurde der ganze historische Komplex ins Verzeichnis der Denkmäler des Kultur- und Naturwelterbes der UNESCO aufgenommen.




 

 

Tourismus-Information

Náměstí Svornosti 2, 381 01 Český Krumlov Böhmerwald (Krummau)
Telefon: +420 380 704 622, Fax: +420 380 704 619

Auskünfte erhalten Sie direkt bei den zuständigen Verkehrsämtern der Gemeinde

 

 

V.i.S.d.P. - Verantwortlich für Texte, Bilder und Grafiken: PUTZWERBUNG Tourismus-Marketing Bayerwald Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes. Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red.

 

 

Urlaub im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Wandern im Landkreis Cham

Wanderurlaub im Naturpark Oberer Bayerischer WaldWandern im herrlichen Naturpark Oberer Bayerischer Wald - ein Mittelgebirge mit hervorragenden klimatischen Verhältnissen. Genießen Sie unendliche Fernsicht  am Gibacht-Čerchov zwischen Bayern und Böhmen oder am Kaitersberg entlang des Qualitätwanderweges Goldsteig bis zum Osser und dem Großen Arber, dem König des Bayerischen Waldes.

weitere Freizeitmöglichkeiten im Oberen Bayerischen Wald

Bademöglichkeiten bestehen in den umliegenden Hallen- und Freibädern (4 km) sowie im Perl- und Silbersee (12 km). Das Erlebnisbad in Waldmünchen (12 km) ist der große Badesspaß für die ganze Familie (Kinderbecken, Solebecken, Wasserrutsche, Dampfbad, Sauna, Solarium u.v.m.)

Große und kleine Ausflugsmöglichkeiten in die herrlichen Landschaften des Bayerischen-, Böhmer- und Oberpfälzer Waldes bieten sich an.
Tschechien ist  nur 15 km entfernt.

Wandern im Oberen Bayerischen Wald Radfahren im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Angelurlaub im Bayerischen Wald

 

Das bietet die nähere Umgebung

  • Wandern, Radfahren (markierte Rad- u. Wanderwege z.B. Schwarzachtal - Radweg)
  • Geführte Radltouren (im Sommer jeden Dienstag mit Einkehr)
  • Reiten (beim Nachbarn - Reithalle)
  • Angeln im Fluß (Schwarzach), im See (Eixendorfer Stausee)
  • Erlebnisbad "Freizeitwelle" in Rötz - 4 km
  • Erlebnisbad "Aqua fit" in Waldmünchen - 12 km
  • Bademöglichkeit im Perlsee (12 km) oder Silbersee (10 km)
  • Wellnessangebote
  • Tennis-u. Golfplatz
  • Sommerstock- u. Kegelbahnen
  • Erlebnispark "Churpfalzpark" in Loifling
  • Freilichtspiel "Der Guttensteiner" in Rötz und "Trenck der Pandur" in Waldmünchen
  • "Oberpfälzer Handwerksmuseum" in Hillstett
  • Sommerrodelbahn in Neukirchen Hl. Blut und Stadlern
  • Ferienprogramm für Kinder
  • Feiern auf Dorffesten
  • Pilze und Beeren sammeln
  • Skilifte in Waldmünchen, Voithenberg und Schönsee
  • Und vieles mehr

Urlaub in der Natur Familienurlaub in Bayern Brauchtum und Kultur im Bayerischen Wald

 

Winter im Waldmünchner Urlaubsland

Genießen Sie ein traumhaftes Wintererlebnis! Beim gemütlichen Spaziergang auf zahlreichen geräumten Winterwanderwegen können Sie die zauberhafte Winterlandschaft genießen. Auf Langlauffans warten 9 Loipen, teils auch grenzüberschreitend, mit über 60 km Länge.

Winterurlaub Oberer Bayerischer Wald Bayern Winterurlaub Winterferien Waldmünchner Urlaubsland

4 Skilifte mit einfachen bis mittelschweren Abfahrten erwarten Sie im Skigebiet Gibacht - Cerchov - Voithenberg. Der zugefrorene Perlsee und Sportweiher laden ein zum Eisstockschießen und zum Eislaufen. 150 m Abfahrtsspaß für die ganze Familie finden Sie beim Rodeln in Althütte.

 

Freizeit und Ausflugstipps Bayerischer Wald:

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern