Urlaub im Oberen Bayerischen Wald

 

Reiten und Kutschenfahren im Bayerischen Wald

 

 

Reiten in Grainet Bayerwald


Der Bayerische Wald mit seiner Mittelgebirgslandschaft ist das Reiterparadies schlecht hin. Die Ausritte durch den Bayerischen Wald sind recht abwechslungsreich. Einmal geht es über Wiesen und Felder, dann wieder durch Wälder. Gerade die Gemeinde Grainet liegt mitten im Bayerischen Wald. Von hier aus lassen sich herrliche Ausritte in die Natur starten.

Geführte Ausritte

Reiten im Bayerischen WaldWer bei den Ausritten nicht auf die Wegführung, sondern auf die Landschaft Schwerpunkt legen möchte sollte einen geführten Ausritt buchen. Hier übernimmt der Reiterhof Göttl die Planung und Organisation. Diese reichen von:

  • geführte Ausritte 
  • Tagesausritte
  • mehrtägigen Sternritte
  • Wanderritte mit Gepäcktransport

Der Reitbetrieb in Unterseilberg, einer der schönsten Wanderregionden des Bayerischen Waldes in Niederbayern, bietet auch für Anfänger Gelegenheit sich mit den Pferden anzufreunden. Hier warten geschulte Reitlehrer, um Ihnen den Reitsport näher zubringen.

Kutschenfahrten Bayerwald

Kutschenfahren im Bayerischen WaldAber nicht nur auf dem Rücken der Pferde lässt sich der Bayerische Wald erkunden. Der Hof bietet ein umfangreiches Angebot an Kutschenfahrten. Ob eine Fahrt mit einer kleine Kutsche zu zwei, oder eine Fahrt mit dem Planwagen in der Gruppe. Während den Wintermonaten kann man auch Pferdeschlittenfahrten buchen.

 

Anfahrt



Von Passau aus, fahren Sie auf der Bundesstraße Richtung Freyung. Kurz nach Außernbrünst biegen Sie auf die Staatsstraße 2132 Richtung Waldkirchen. Bei Waldkirchen biegen Sie links auf die Staatsstraße 2632. Bei Böhmzwiesel folgen Sie der Staatsstraße 2630. Nach ca. 3 Kilometer haben Sie Grainet erreicht.


Von Hengersberg aus, fahren Sie ca. 50 km Richtung Schönberg. Nun folgen Sie der Bundesstraße 533 bis nach Grafenau. Ab Grafenau geht es jetzt Richtung Freyung. Von der Stadtmitte aus folgen Sie nun der Staatsstraße 2630 nach Grainet. Von Freyung aus sind es noch ca. 9 Kilometer.

 

Kontaktdaten

Anfahrtsskizze nach Grainet im BayerwaldGöttlhof
Unterseilberg 21
94143 Grainet Bayer. Wald
Tel. 08585/497
Fax 08585/962174



 

 

 

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerwald Änderungen bzw. Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red.

 

 

Urlaub im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Wandern im Landkreis Cham

Wanderurlaub im Naturpark Oberer Bayerischer WaldWandern im herrlichen Naturpark Oberer Bayerischer Wald - ein Mittelgebirge mit hervorragenden klimatischen Verhältnissen. Genießen Sie unendliche Fernsicht  am Gibacht-Čerchov zwischen Bayern und Böhmen oder am Kaitersberg entlang des Qualitätwanderweges Goldsteig bis zum Osser und dem Großen Arber, dem König des Bayerischen Waldes.

weitere Freizeitmöglichkeiten im Oberen Bayerischen Wald

Bademöglichkeiten bestehen in den umliegenden Hallen- und Freibädern (4 km) sowie im Perl- und Silbersee (12 km). Das Erlebnisbad in Waldmünchen (12 km) ist der große Badesspaß für die ganze Familie (Kinderbecken, Solebecken, Wasserrutsche, Dampfbad, Sauna, Solarium u.v.m.)

Große und kleine Ausflugsmöglichkeiten in die herrlichen Landschaften des Bayerischen-, Böhmer- und Oberpfälzer Waldes bieten sich an.
Tschechien ist  nur 15 km entfernt.

Wandern im Oberen Bayerischen Wald Radfahren im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Angelurlaub im Bayerischen Wald

 

Das bietet die nähere Umgebung

  • Wandern, Radfahren (markierte Rad- u. Wanderwege z.B. Schwarzachtal - Radweg)
  • Geführte Radltouren (im Sommer jeden Dienstag mit Einkehr)
  • Reiten (beim Nachbarn - Reithalle)
  • Angeln im Fluß (Schwarzach), im See (Eixendorfer Stausee)
  • Erlebnisbad "Freizeitwelle" in Rötz - 4 km
  • Erlebnisbad "Aqua fit" in Waldmünchen - 12 km
  • Bademöglichkeit im Perlsee (12 km) oder Silbersee (10 km)
  • Wellnessangebote
  • Tennis-u. Golfplatz
  • Sommerstock- u. Kegelbahnen
  • Erlebnispark "Churpfalzpark" in Loifling
  • Freilichtspiel "Der Guttensteiner" in Rötz und "Trenck der Pandur" in Waldmünchen
  • "Oberpfälzer Handwerksmuseum" in Hillstett
  • Sommerrodelbahn in Neukirchen Hl. Blut und Stadlern
  • Ferienprogramm für Kinder
  • Feiern auf Dorffesten
  • Pilze und Beeren sammeln
  • Skilifte in Waldmünchen, Voithenberg und Schönsee
  • Und vieles mehr

Urlaub in der Natur Familienurlaub in Bayern Brauchtum und Kultur im Bayerischen Wald

 

Winter im Waldmünchner Urlaubsland

Genießen Sie ein traumhaftes Wintererlebnis! Beim gemütlichen Spaziergang auf zahlreichen geräumten Winterwanderwegen können Sie die zauberhafte Winterlandschaft genießen. Auf Langlauffans warten 9 Loipen, teils auch grenzüberschreitend, mit über 60 km Länge.

Winterurlaub Oberer Bayerischer Wald Bayern Winterurlaub Winterferien Waldmünchner Urlaubsland

4 Skilifte mit einfachen bis mittelschweren Abfahrten erwarten Sie im Skigebiet Gibacht - Cerchov - Voithenberg. Der zugefrorene Perlsee und Sportweiher laden ein zum Eisstockschießen und zum Eislaufen. 150 m Abfahrtsspaß für die ganze Familie finden Sie beim Rodeln in Althütte.

 

Freizeit und Ausflugstipps Bayerischer Wald:

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern