Urlaub im Oberen Bayerischen Wald

 

Akitivurlaub in Bad Füssing

 

 

Nordic Walking in Bad Füssing

Nordic Walking Zentrum Pockinger HeideDas DSV Nordic Walking Zentrum “Pockinger Heide“ in Bad-Füssing bietet insgesamt 22 Strecken mit einer Gesamtstreckenführung von 170 km durch die Gemeinden Bad Füssing, Kirchham und Pocking.

Die Parcours aus den drei Urlaubsgemeinden sind in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden angelegt worden, und ermöglichen somit jedem Sportler seine ideale Nordic-Walking Route auszuwählen.

Erfunden wurde diese Sportart schon sehr früh von den finnischen Skilangläufern, denn somit konnten sie auch im Sommer trainieren. Eine Besonderheit von Bad-Füssing ist, diese Sportart kann auch durch das milde Reizklima auch im Winter hervorragend ausgeübt werden.

Streckenführung “Pockinger Heide“

  • Bad Füssing: 8 Strecken mit insgesamt 75 Kilometer Länge und Direktanschluss (3,5 km) ans DSV NWZ
  • Kirchham: 3 Strecken mit insgesamt 22 km und Direktanschluss (2,8 km) ans DSV NWZ
  • Pocking: 7 Strecken mit insgesamt 70 Kilometer Länge auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände der Rottalkaserne

Zielgruppen für Nordic Walking

  • Bayerischer WaldSporteinsteiger oder Wiedereinsteiger
  • Personen mit Gelenk- und Rückenbeschwerden
  • Ältere Menschen
  • Personen mit Herz- und Kreislauf Problemen
  • Aktiv- und Leistungssportler

 

 

„Pockinger Heide“ Nordic-Walking in der Bäderregion

Vorteile von Nordic Walking zum Walken und Joggen

  • Nordic-Walking in Bad-FüssingDurch den Einsatz der Stöcke findet ein Ganzkörpertraining statt.
  • 20 – 30% höherer Kalorienverbrauch.
  • Durch die Stöcke werden Hüft- und Kniegelenke deutlich entlastet.
  • Das Training erfolgt nicht über Geschwindigkeit, sondern über die Intensität des Stockeinsatzes.
  • 30% weniger Belastung auf den gesamten Körper.
  • 90% der Muskeln werden bewegt.

Mit Nordic-Walking trainieren Sie nicht nur Ausdauer, sondern auch Koordination, Kraft und Beweglichkeit und entspannen bei dieser herrlichen Sportart.

 

 

Adresse für weitere Infos

Anfahrtsskizze der Kur- und Bäderregion Bad Füssing

Kur- & GästeService Bad Füssing
Gesundheit ServiceCenter
Rathausstr. 8
94072 Bad Füssing

Tel.: +49 8531 975 51
Fax: 08531 975 519

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr

Öffnungszeiten:  März - Oktober: Montag - Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
November - Februar: Montag - Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internet-Projekt wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie- & Handelskammer / Passau sowie die Traum-Wellnesshotels

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayerwald. Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Niederbayern).

 

 

Urlaub im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Wandern im Landkreis Cham

Wanderurlaub im Naturpark Oberer Bayerischer WaldWandern im herrlichen Naturpark Oberer Bayerischer Wald - ein Mittelgebirge mit hervorragenden klimatischen Verhältnissen. Genießen Sie unendliche Fernsicht  am Gibacht-Čerchov zwischen Bayern und Böhmen oder am Kaitersberg entlang des Qualitätwanderweges Goldsteig bis zum Osser und dem Großen Arber, dem König des Bayerischen Waldes.

weitere Freizeitmöglichkeiten im Oberen Bayerischen Wald

Bademöglichkeiten bestehen in den umliegenden Hallen- und Freibädern (4 km) sowie im Perl- und Silbersee (12 km). Das Erlebnisbad in Waldmünchen (12 km) ist der große Badesspaß für die ganze Familie (Kinderbecken, Solebecken, Wasserrutsche, Dampfbad, Sauna, Solarium u.v.m.)

Große und kleine Ausflugsmöglichkeiten in die herrlichen Landschaften des Bayerischen-, Böhmer- und Oberpfälzer Waldes bieten sich an.
Tschechien ist  nur 15 km entfernt.

Wandern im Oberen Bayerischen Wald Radfahren im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Angelurlaub im Bayerischen Wald

 

Das bietet die nähere Umgebung

  • Wandern, Radfahren (markierte Rad- u. Wanderwege z.B. Schwarzachtal - Radweg)
  • Geführte Radltouren (im Sommer jeden Dienstag mit Einkehr)
  • Reiten (beim Nachbarn - Reithalle)
  • Angeln im Fluß (Schwarzach), im See (Eixendorfer Stausee)
  • Erlebnisbad "Freizeitwelle" in Rötz - 4 km
  • Erlebnisbad "Aqua fit" in Waldmünchen - 12 km
  • Bademöglichkeit im Perlsee (12 km) oder Silbersee (10 km)
  • Wellnessangebote
  • Tennis-u. Golfplatz
  • Sommerstock- u. Kegelbahnen
  • Erlebnispark "Churpfalzpark" in Loifling
  • Freilichtspiel "Der Guttensteiner" in Rötz und "Trenck der Pandur" in Waldmünchen
  • "Oberpfälzer Handwerksmuseum" in Hillstett
  • Sommerrodelbahn in Neukirchen Hl. Blut und Stadlern
  • Ferienprogramm für Kinder
  • Feiern auf Dorffesten
  • Pilze und Beeren sammeln
  • Skilifte in Waldmünchen, Voithenberg und Schönsee
  • Und vieles mehr

Urlaub in der Natur Familienurlaub in Bayern Brauchtum und Kultur im Bayerischen Wald

 

Winter im Waldmünchner Urlaubsland

Genießen Sie ein traumhaftes Wintererlebnis! Beim gemütlichen Spaziergang auf zahlreichen geräumten Winterwanderwegen können Sie die zauberhafte Winterlandschaft genießen. Auf Langlauffans warten 9 Loipen, teils auch grenzüberschreitend, mit über 60 km Länge.

Winterurlaub Oberer Bayerischer Wald Bayern Winterurlaub Winterferien Waldmünchner Urlaubsland

4 Skilifte mit einfachen bis mittelschweren Abfahrten erwarten Sie im Skigebiet Gibacht - Cerchov - Voithenberg. Der zugefrorene Perlsee und Sportweiher laden ein zum Eisstockschießen und zum Eislaufen. 150 m Abfahrtsspaß für die ganze Familie finden Sie beim Rodeln in Althütte.

 

Freizeit und Ausflugstipps Bayerischer Wald:

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern